RTJ TurnTipps

Die Rheinische Turnerjugend möchte (Turn)Tipps für Lebensfreude und gegen Langeweile veröffentlichen.

Und Du kannst mitmachen. Mehr...


Hallo,

nun könnt ihr ja endlich wieder mit mehreren zusammen spielen und diese Aktion ist nun auch zu fünft möglich! Egal ob auf dem Schulhof, auf einer Wiese oder in der Turnhalle - denn Zuckball könnt ihr überall spielen! Wir wünschen euch viel Spass dabei!!

Ihr kennt bestimmt das Geländespiel „Schnitzeljagd“. Wir haben die Idee etwas verändert: Zettel mit Bewegungsaufgaben schreiben, einer legt die Fährte und hängt die Zettel auf und alle zusammen folgen der Fährte. Ohne Schatz und Räuber oder auch mit. Das geht als Sportgruppe oder auch mit Freunden wenn Mama/Papa/Opa/Oma die Fährte vorher legen. Wir wünschen euch viel Spaß - auch beim Training mit eurer Vereinsgruppe‼️


Hallo zusammen,

basteln müsst für die heutige Idee nur ein bisschen, dann geht es ganz schön sportlich los. Die Steffi vom Turnverein aus Hatzfeld erklärt euch genau wie es geht - vielen Dank für deine vielen tollen Ideen - aber wir raten euch schon mal, alte Kniestrümpfe und ein paar dicke Socken herauszusuchen. Viel Spaß beim Mitmachen und nicht verzweifeln - ihr schafft das ganz bestimmt!


Hallo,
heute möchten wir euch etwas zum Basteln vorstellen was ihr direkt am nächsten langen Wochenende ausprobieren könnt.
Ihr braucht: - drei Korken,
                     - ein breites Gummiband,
                     - einen Zahnstocher
                     - Papier/ Pappe
Legt die drei Korken nebeneinander, wickelt das Gummiband drum herum ( auf der Rückseite kreuzen), Segel gestalten, auf den Zahnstocher stecken und diesen dann in den mittleren Korken ‼️
Schiff ahoi ⚓️
Viel Spaß damit 


Hallo zusammen,
viele von euch dürfen ja endlich wenigstens draußen wieder zusammen Sport machen. Trotzdem möchten wir euch auch weiterhin mit unseren Turn- Tipps Ideen für eure Freizeit geben.
Der Laubsauger ist echt was für das momentane Wetter und kann mit der ganzen Familie gespielt werden.
Danke für diese tolle Idee Lydia!


Hallo ihr Lieben,

unsere heutige Idee kommt von Lydia Glass die bei uns im Verband arbeitet- vielen Dank dafür!

Ihr braucht nur ein zusammen geknotetes Hosengummi und zwei weitere Menschen und schon kann es losgehen.

Mein Tipp: wenn ihr mal nur zu zweit seid kann auch ein Stuhl oder so den zweiten Menschen ersetzen.

Wer mehr von diesen echt schon alten Bewegungsspielen kennenlernen möchte fragt am Besten mal Oma und Opa- ihr werdet euch wundern was die alles früher draussen gespielt haben!

Viel Spass!


Hallo zusammen,
unser zweiter RTJ Abenteuer O-Trail ist am Start! Diesmal geht es in Düsseldorf-Gerresheim los.
Schaut ihn euch mal an. Die Runde ist wieder echt spannend und abwechslungsreich!
Und wer bisher - wie wir auch - der Meinung ist, in dieser Region gäbe es keine Steigungen, wird eine Überraschung erleben!
Also:

auf den Link gehen, anmelden, Rucksack packen, Wanderschuhe anziehen und nix wie los!


Hallöchen,
unser heutiger TurnTipp kommt von der BZgA und Sarah Voss - einer tollen Turnerin aus dem RTB!
Wir garantieren euch, dass ihr bald euren Namen turnen könnt und danken den Verantwortlichen recht herzlich für die wunderbare Idee des Bewegungsangebot- ABC und die gelungene Visualisierung!


Habt Ihr schon mal einen Handstand im Türrahmen geturnt?
Wie das geht, zeigt Euch Steffi vom Hatzfelder TV - vielen Dank für das tolle Video‼️
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und vielleicht habt Ihr ja auch eigene Ideen????


Unser TurnTipp kommt heute von der SG Pegasus aus Bergisch-Gladbach, ganz lieben Dank dafür!
Normalerweise mit einem größeren Ball korfballspielend unterwegs fordern sie euch hier zu einer Challenge mit einem Tischtennisball heraus.
Schaut es euch an und viel Spaß beim Ausprobieren!


Für unseren heutigen TurnTipp benötigt ihr ein gelbes Rohr aus dem Baumarkt, ein Stück Seil und einen Tennisball. Neugierig geworden?
Dann schaut euch schnell unseren aktuellen RTJ TurnTipp an!


Zu Ostern möchten wir euch mit euren Eltern, Geschwistern und vielleicht auch mit Oma und Opa nach draußen bitten.

Was haltet ihr von einer Osterhasen-Schnitzeljagd?

Hierbei markieren Ohren - so wie immer - den Weg. An verschiedenen Punkten könnt ihr Zettel mit Oster-Aufgaben aufhängen und zum Schluss versteckt ihr euch nicht selbst, sondern Ostereier oder ein kleines Osternest welches aber erst nach dem Lösen der Aufgaben gesucht werden darf.

Fährtenleger kann auch der Osterhase sein‼️

Wir wünschen euch frohe Ostern und viel Spaß beim Spielen‼️


Ich hab das Gefühl, dass wir gerade erst Karneval hatten aber: heute fangen schon die Osterferien an. Damit ihr mit euren Eltern ganz lecker Ostern feiern könnt haben wir heute ein tolles Rezept für süße Osterhäschen für euch.

Vielen Dank liebe Lydia für deine Idee!


Diesmal möchten wir euch zu einer modernen Schnitzeljagd einladen! Wenn ihr unserem Link folgt erhaltet ihr alle Informationen zu einem coronakonformen kleinen Wettbewerb an der frischen Luft für die ganze Familie! Und wenn der Trail zu weit von eurem Wohnort entfernt ist- vielleicht mögt ihr ja auch selbst zu Hause mal eine Schnitzeljagd mit Mama, Papa, Bruder, Schwester oder mit wem es gerade sonst noch erlaubt ist machen. Viel Spass und vielen Dank an das Organisationsteam des O-Trail!
O-Trail


Unser heutiger TurnTipp kommt vom TV Bredeney.


Die Leiterin der Abteilung Showakrobatik Anke Christ spielt das Leiterspiel mit ihrer Truppe online- mit echt schweren Bewegungsaufgaben!
Ihr könnt die Aufgaben natürlich ändern und auch zu Hause mit Eltern,Geschwistern oder einer Freundin spielen. Vielleicht fallen euch ja auch noch andere Brettspiele ein die man mit Bewegung aufmotzen kann- wir freuen uns auf eure Ideen. sabine@rtj.de
Vielen Dank Anke!


Unser heutiger TurnTipp kommt vom TV Rosbach.
“Bitte Wenden” ist eine lustige Bewegungsidee die ihr auch alleine in eurem Zimmer ausprobieren könnte.
Den beiden Übungsleitern danken wir ganz herzlich für ihr supertolles Engagement- einfach klasse!

Viel Spaß!


Habt Ihr schon einmal mit Mülltüten jongliert? Wenn nicht dann schaut doch einmal das Video von Steffi Breyer, welche Übungsleiterin im Hatzfelder TV ist und für ihre Turnkinder dieses Video gedreht hat.
Liebe Steffi, vielen Dank für Deinen großartigen Einsatz und dass wir Dein Video hier veröffentlichen dürfen.
 



Die Wohnung als Turnhalle

In unserem Video zeigt uns ein kleiner Mann wie toll man in der Wohnung turnen kann.

Nun hat sie ja nicht jeder solche Turngeräte daheim, soll ja auch nur ein Beispiel sein.

Als Matte könnt ihr eine Isomatte, eine dünne Matratze oder Decke nehmen. Ein Tisch mit Decke ersetzt den Tunnel. Über stabile Hocker, Stühle oder Kinderstühle (bitte diese Geräte festhalten) könnt ihr auch klettern. Die Hand- und Fußmarkierungen macht ihr genauso - wie die Bälle - selbst. Bälle könnt ihr zum Beispiel aus Werbeprospekte machen oder durch Wollknäule ersetzen.

Aber euch fällt bestimmt noch viel mehr ein.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei.