RTJ Wettbewerb zum „Übungsleiter/in des Jahres 2020“

Der erfolgreiche Wettbewerb sorgt seit Jahren für Begeisterung bei den Übungsleitern. „Es ist unglaublich, seit März regnet es Preise! Togu Gutschein, Spielcontainer für unser Sommerfest, jetzt Bildungsgutschein für den Kongress und im Januar noch ein Event! Das ist wirklich einfach nur großartig! Tausend Dank!“, sagt Barbara Koßler (Düsseldorfer Turnverein von 1847 e.V. ) als eine der Gewinnerinnen beim Wettbewerb in 2018 zum RTJ-Übungsleiter des Jahres 2018.

Aussschreibung

Gesucht werden Übungsleiter/innen, die

  • sich im besonderen Maße für die Kinder/Jugendlichen im Verein unermüdlich engagieren,
  • ein offenes Ohr für die Kinder & Eltern auch außerhalb der Turnhalle haben,
  • besonderes Talent in Organisation und Improvisation, sowie neue und innovative Ideen haben und
  • für ihre Tätigkeit ausgebildet sind und sich fortwährend weiter qualifizieren.

Unterlagen im Download: Ausschreibung und Bewerbungsformular

Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass der/die Übungsleiter/in

  • Mitglied in einem RTB-Verein ist und im Kinder- und Jugendbereich (bis 27 Jahre) arbeitet und
  • noch nicht für diese Ehrung vorgeschlagen worden ist,

Jeder kann vorschlagen

Funktionäre, Einzelpersonen, Übungsleiter-Kollegen oder Eltern, deren Kinder im Verein turnen. Natürlich können auch Kinder und Jugendliche selbst ihren Trainer vorschlagen
Achtung: pro Verein kann nur eine Bewerbung berücksichtigt werden.

Entschieden wird

von Mitgliedern des RTB Präsidiums, den RTJ Ehrenvorsitzenden, dem RTJ Vorstand und dem RTJ Ausbilderteam.

Preisverleihung

Höhepunkt des Wettbewerbes ist am 28. November 2020 (Samstag) ein festlicher Empfang im Landtag NRW.  Dazu laden Hendrik Schmitz (MdL), zusammen mit Hans-Josef Bülles (RTB-Vizepräsident für Gesellschaftspolitik) und die Rheinische Turnerjugend alle vorgeschlagenen Übungsleiter*innen mit Begleitung nach Düsseldorf ein. 
 
Beim Empfang findet eine Verlosung mit attraktiven Preisen statt.  Jeder und jede Kandidat/in gewinnt!  Im Los-Topf sind u.a.

  • Fankurven-Pakete für das Feuerwerk der Turnkunst in Köln und Düsseldorf
  • Bildungsgutscheine für RTB- / RTJ Tagesfortbildung
  • 100,- Togu Gutscheine
  • Gutschein für den RTB Pedalo-Anhänger (Selbstabholung in der LTS Bergisch Gladbach, Termin nach Absprache) für den Zeitraum von einer Woche
  • T-Shirts
  • Bücher (Fachliteratur) 

Bei Fragen Immer für Euch da

Bildungsreferentin Petra Wasser
Bildungsreferentin Rheinische Turnerjugend
02202 2003 – 29