zurück zur Liste
RTJ
News
TV Steinfort-Rubbelrath
14. November 2018

Tag des Kinderturnens beim TV Steinforth-Rubbelrath

Am Tag des Kinderturnens (11.11.2018) kamen 26 Kinder mit ihren Eltern zum TV Steinforth-Rubbelrath, um nach den Vorgaben des DTB ihr Kinderturn-Abzeichen zu erlangen. Alle Kinder haben die spielerisch-sportlichen Übungen erfolgreich absolviert. Zur „Belohnung“ erhielten die Kinder nicht nur eine Urkunde, denn sie konnten sich auch noch ein kleines Überraschungsgeschenk aussuchen.

Für die Zeit zwischen 11.00  bis 14.00 Uhr hatte der Turnverein Steinforth-Rubbelrath Kinder von drei bis sieben Jahren zum „Tag des Kinderturnens“ in die Sporthalle Steinforth eingeladen. Acht Übungsleiter und Gruppenhelfer hatten die Turnhalle mit Gerätschaften vielfältiger Art ausgestattet, um Kindern  Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen zu ermöglichen.

Die Familienministerin Dr. Franziska Giffey hat die Schirmherrschaft übernommen

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, welcher jährlich am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird.

Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) beteiligt sich als offizielle Kooperationspartnerin mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“ an der Offensive Kinderturnen.

Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Kinderturnen ist DIE motorische Grundlagenausbildung für Kinder.