Termine

September 2017
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Übungsleiter B-Lizenz "Gesundheitsförderung im Kinderturnen"

Kinder wachsen heute in einer bewegungsarmen Umwelt auf. Als Folge ist ein Anstieg von motorischen und gesundheitlichen Auffälligkeiten bei Kindern zu beobachten.  

 

Ziele der Ausbildung

  • Schwerpunkt bildet ein ressourcenorientierter Ansatz
  • Schaffung von Verständnis für Auffälligkeiten
  • Schulung & Entwicklung vom Umgang mit den verschiedenen Auffälligkeiten
  • Übungsleiter lernen Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihre Schutzfaktoren zu stabilisieren
  • Fähigkeit die Kinder in ihrer Eigentätigkeit zu fördern durch Anregung zu Eigenständigem Handeln und Erweiterung der Handlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit von Kindern

Ausgewählte Inhalte aus der Ausbildung

  • Es werden verschiedene Typen von Auffälligkeiten im motorischen und psychosozialen Bereich besprochen
  • Hinweis: die Vermittlung von Wissen um spezifische Krankheitsbilder steht weniger im Mittelpunkt
  • Psychomotorische Arbeitsweisen
  • Körper Erfahrungen, Material Erfahrungen und Sozial Erfahrungen
  • Sportförderunterricht
  • Umgang mit Kindern mit geringem Selbstwertgefühl oder in Außenseiterpositionen 

 

Lesetipp: Renate Zimmer "Handbuch der Psychomotorik" 

zum Seitenanfang Seite drucken